Home Maschinen Verpackungen Rohstoffe Kontakt

Nutzungs- und allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) vom 01.08.2012

 

I. Geltung und Schriftformerfordernis
(1) Diese Nutzungs- und allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für die Internet-Dienste mvrg.de, maschinen-guenstiger.de, verpackungen-guenstiger.de und rohstoffe-guenstiger.de sowie andere Leistungen von MVRG UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Konrad-Zuse-Straße 12, D-99099 Erfurt, im Folgenden als Betreiber bezeichnet. 
(2) Alle bei mvrg.de eingegebenen Inhalte können vom Betreiber auch bei maschinen-guenstiger.de, verpackungen-guenstiger.de und rohstoffe-guenstiger.de veröffentlicht werden.
(3)Die Geschäftsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmen i.S.v. §14 BGB.

(4) Die Leistungen des Betreibers liegen diesen Geschäftsbedingungen zugrunde. Andere Bedingungen gelten nur, wenn dies schriftlich durch den Betreiber bestätigt ist.

II. Inserenten und Verkäufer 
(1) Die passive Nutzung der Dienste vom Betreiber ist ohne Registrierung möglich. Die Erstellung und Veröffentlichung von Anzeigen (Inseraten) oder andere Veröffentlichungen auf unserer Verpackungsbörse setzt eine vorherige Registrierung voraus. 
(2) Verträge kommen nach Registrierung des Teilnehmers durch die Annahme vom Betreiber zustande. 
(3) Minderjährige sind von der Teilnahme an mvrg.de, maschinen-guenstiger.de, verpackungen-guenstiger.de und rohstoffe-guenstiger.de ausgeschlossen.

(4) Verkäufer von Maschinen, Anlagen und sonstigen Produkten (ausschließlich Verpackungsmaterialien) müssen Bild- und Datenmaterial der zum Verkauf stehenden Produkte zur Verfügung stellen und vom Betreiber online stellen lassen.  

III. Registrierung/Anzeige (Inserat) erstellen
(1) Die Registrierung sowie die Erstellung der Anzeige (Inserat) erfolgt durch Absendung des Eingabeformulars. Für die Nutzung der Anzeigenverwaltung ist die vollständige Postanschrift anzugeben. Der Teilnehmer hat den Betreiber bei Änderungen unverzüglich zu informieren. 
(2) Unrichtige Angaben berechtigen den Betreiber zur sofortigen Löschung der Anzeige (Inserat).
(3) Pro Inserat darf nur eine Verpackungsart angeboten werden.

 

IV. Kosten für die Nutzung der Anzeigenverwaltung (Inseratverwaltung) und weiterer  Dienste des Betreibers
(1) Für gewerbliche Teilnehmer ist das Inserieren auf der Verpackungsbörse kostenfrei.

(2) Für private und gewerbliche Verkäufer ist  das Veröffentlichen von Maschinen,  Anlagen und sonstigen Produkten durch die Betreiber auf dessen Web-Seiten kostenfrei.

 

V. Inhalte in Anzeigen (Inseraten) sowie Produkt-/Maschineninformationen
(1) Anzeigen (Inserate) dürfen sich nur an gewerbliche Kunden richten. Die Bewerbung privater Endverbraucher ist nicht gestattet.
(2) Auf die formalen Kriterien (Inhalt, Sachlichkeit, technische Anforderungen z. Bsp. für Fotos) zur Anzeigenschaltung wird auf die Bedienungsanleitung innerhalb der Anzeigenverwaltung verwiesen.
 
(3) Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nur vom Teilnehmer selbst erstellte Fotos, Grafiken, und Texte Verwendung finden dürfen. 

(4) Der Inserent oder Verkäufer zeigt sich damit einverstanden, dem Betreiber Daten- und Bildmaterial (physisch wie auch digital) der Maschinen, Anlagen oder Verpackungsmaterialien zur Verfügung zu stellen, um dieses, zum Zwecke der besseren Vermarktung, im Internet zu publizieren. Der Inserent verpflichtet sich dem Betreiber gegenüber nur Daten- und Bildmaterial von Verpackungsmaterialien oder Maschinen und Anlagen bereitzustellen, welche auch tatsächlich in den Beständen des Inserenten sind und zum Verkauf stehen.

(5) Die auf diesen Web-Seiten angebotenen Informationen,  technischen Daten sowie Bilder von Maschinen, Anlagen oder sonstigen Produkten sollen dem Zweck der allgemeinen Information dienen. Es ersetzt keine geschäftliche, technische oder andere professionelle Beratung. Ausgeschlossen sind auch Gewährleistungen jeglicher Art. Auch wenn wir davon ausgehen, dass die von uns angegebenen Informationen zutreffend sind, können sie dennoch Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Informationen und Zahlen unterliegen laufend einer Aktualisierung. Für Schäden oder Verluste, die durch den Gebrauch dieser Informationen entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

 

VI. Unzulässige Inhalte 
(1) Der Betreiber hat jederzeit das Recht, eine Anzeige, ein Werbemittel oder andere Inhalte zurückzuweisen, insbesondere wenn die rechtliche Unbedenklichkeit von Inhalt bzw. Form des Werbemittels oder der beworbenen Ware nicht zweifelsfrei feststeht.
(2) Das Einstellen, Verlinken, Bewerben oder sonstige Zur-Verfügung-Stellen von rechtswidrigen Inhalten ist nicht gestattet.
 
Rechtswidrige Inhalte sind insbesondere solche, die gegen das Lebens-, Heil-, oder Arzneimittel-, Straf-, Jugendschutz-, Urheber-, Marken-, Persönlichkeits-, Wettbewerbs-, Preisangaben-, Datenschutzrecht oder sonstige Gesetze verstoßen. Unzulässig sind des Weiteren das Belästigen anderer Inserenten, das Versenden unverlangter e-Mail-Werbung (Spam), die Verwendung irreführender Links und die Angabe falscher e-Mail-Adressen, Namen oder Daten. 
(4) Unzulässig ist das mehrfache Schalten (praktisch) identischer Anzeigen innerhalb der Verpackungsbörse.
(5) Das
 Setzen von Hyperlinks in Anzeigen ist nicht gestattet. 
(6) Der Betreiber überprüft nicht die Inhalte der Inserenten und ist für diese nicht verantwortlich. Der Inserent hat den Betreiber von allen Schäden, die dem Betreiber durch eine Verletzung der Pflichten aus diesen Geschäftsbedingungen entstehen, freizuhalten. 

 

VII. Technische Mängel 
Der Betreiber ist für vorsätzliche Angriffe Dritter (Hacker, Computerviren u.ä.) auf seine Server und auf das Internet jedoch nicht verantwortlich. 

VIII. Haftungsbegrenzung 
Schadensersatzansprüche gegen den Betreiber sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten, die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder des Körpers bzw. der Gesundheit einer Person vorliegt. Gleiches gilt, soweit der Ersatz von mittelbaren oder Mangelfolgeschäden verlangt wird. Jede Haftung ist auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und für solche Fälle typischen Schaden begrenzt. 

IX. Kontaktdaten der Inserenten
Mit dem Absenden der Anzeige und der Bestätigung die AGB gelesen zu haben, stimmt der Teilnehmer zu, seine Kontaktdaten zu veröffentlichen. 

 

X. Gerichtsstand

(1)  Alle Streitigkeiten die ggf. durch das Inserieren oder aus Verträgen entstehen können, werden durch Schlichtung gelöst.

(2) Sollte keine Schlichtung zustande kommen, ist der Gerichtsstand für alle Ansprüche aus den Geschäftsverbindungen, insbesondere durch das Inserieren und aus Kaufverträgen Erfurt. Dieser Gerichtsstand gilt ebenfalls für Streitigkeiten über die Entstehung und Wirksamkeit des Vertragsverhältnisses. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

 
XI. Schlussbestimmung

Sollten einzelne Klauseln dieser Bedingungen unwirksam sein oder die Wirksamkeit durch einen später eintretenden Umstand verlieren, bleibt die Wirksamkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, sofern sie den betreffenden Punkt bedacht hätten. Entsprechendes gilt für Lücken des Vertrages.

 

AGB Impressum/Disclaimer
3030149